*
Online Coaching Login



Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

Menu
uthanda
_BLOGS_BLOCK_CATEGORIES
_BLOGS_BLOCK_ARCHIVE

4.Advent

In nur wenigen Stunden ist Weihnachten und in wenigen Tagen beginnt das neue Jahr.

OCC wünscht Ihnen von Herzen Momente der Besinnung, des sich Sammelns auf das Zulassen von Erhellendem, auf Beleuchten von allem Gewesenen und  Zukünftigen, auf Offenheit und viel Energie!

Mein coaching-Adventskalender - 3. Advent

Lächele Dir selbst zu

An jeder Ecke, im Supermarkt oder bei Weihnachtsfeiern werden wir daran erinnert: bald ist es soweit, wir sollten Glück, Zufriedenheit und Nächstenliebe zum Ausdruck bringen, eine Portion Hektik gehört natürlich auch dazu.

Tatsächlich stellt die jahreszeitlich bedingte Dunkelheit eine Herausforderung für unseren Körper dar, wenig Sonnenlicht und meist auch Bewegung und frische Luft führen möglicher Weise zu Vitaminmangel, Müdigkeit und Schwächung von Immunsystem und Laune.

Da hilft Licht, Wärme, gemeinschaftliche Gemütlichkeit in jedem Fall, egal zu welcher Religion die Rituale gehören mögen. Weihnachtsbaum und Lichterkranz sind nicht unbedingt christliche Traditionen, aber erhellen uns, unsere Gemüter und stellen eine sinngebende Attraktion dar.

Lassen wir uns anziehen, berühren und nehmen ein Lächeln mit in unseren Alltag, in Hektik und Endjahresstimmung,

lächele Dir selbst zu, dem vergangenen Jahr,

lächele Deine nächsten Menschen an, Freunde,

    mehr...

Mein coaching- Adventskalender - 2. Advent

Nehmen Sie sich wahr!

Wenn die  Vorfreude steigt, steigen auch häufig Spannung, Sorge, Geschäftigkeit und damit Stress.

Es gibt Warnsignale die wir erkennen lernen können, um nicht unter dem Weihnachtsbaum das Gefühl von "es ist alles zuviel" zu haben, sondern dann auch noch und erst recht genießen zu können.

Öffnen Sie jeden Tag nur wenige Sekunden bis Minuten ein Türchen zu Ihrer inneren Wahrnehmung, Ihren Sinnen, alles was Sie riechen, schmecken, sehen, spüren können, zu Ihren Gedanken und der Art Ihrer Bewegungen.

Registrieren Sie Ihren Atem, seinen Rhythmus und lassen ihn tief in sich ausbreiten.

Halten Sie einen Moment inne und genießen den Kontakt mit sich, lassen Spannung gehen.

Dies ist eine zusätzliche Quelle für Kraft und Wohlbefinden, sowie innerer Ruhe!

Ich wünsche Ihnen fröhliche und gelassene Adventstage!

Mein coaching-Adventskalender - 1. Advent

Mein coaching-Adventskalender - 1. Advent

Jeden Tag ein Türchen öffnen, seid Kindertagen ein freudiger Moment, in dem einerseits dunklen aber auch glitzernden Monat, voller Vorfreude und Erwartung auf Köstliches, Süßes, Emtspannendes, Wärmendes....

...Qualitäten die wir uns unbedingt so gut es geht gönnen sollten, in Gemeinschaft mit Familie, Freunden, herzerwärmend, hoffentlich ein gutes Jahr beendend.

Und...

... wir können uns zusätzlich jeden Tag mit einem kleinen Präsent, einer kleinen Aufmerksamkeit  beschenken lassen:

 in der ersten Adventswoche mit einer kleinen Zusatzportion Gesundheit, die hilft, Abwehrkräfte und Bewegung trotz Kälte, Plätzchen und deftigem Essen zu erhalten:

- jeden Tag ein Stück Obst, einen Apfel, eine Clementine, Orange, Kiwi oder Granatapfel

- soviel Gemüse wie möglich, zubereitet je nach Geschmack, gedünstet, gekocht, gebraten, mit milden oder scharfen Geürzen verfeinert

- auch wenn wir nicht gerne soviel draußen sind den Weg zum

    mehr...

Schwimmen trainiert nicht nur den Körper,

sondern auch den Geist und die Emotionale Intelligenz.

Wenn wir die Freuden des Sommers, sei es im Meer oder an der See oder amPool genießen, können wir gleichzeitig unsere Wahrnehmung auf unser Empfinden, unsere Gedanken richten und realisieren was uns nicht nur körperlich bewegt, sondern auch in Kopf, Herz und Bauch.

So lassen sich Konflikte, die uns auch emotional einengen, zu köperlichen Verspannungen führen, in Bewegung gebracht werden.

Jeder tiefe Atemzug hilft, die Welt wieder neu und anders entdecken zu können, jeder Schwimmzug kann ein Beitrag sein dazu, sich hineinzubewegen in einen bewußt gewählten besseren Zustand und sogar helfen eine Entscheidung zu treffen und aus dem Wasser in den Alltag mitzunehmen. Aufrichtung, Kraft, Beweglichkeit sind auch emotionale Kräfte, die sich im Wasser leicht erleben lassen.

Also, gut Schwimm, vielleicht auch wenn es draussen regnet und stürmt. Dann erst recht!

Footer-wshosting

    Werde Fan! 

  RSS

Copyright
  © Copyright 2014 by Online Coaching Company
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail